Kirchenchor

Wenn die Musik die Leiter zum Himmel ist, dann ist die Kirchenmusik der Lift

Hermann Lahm 1948

Im Kirchenchor Ballwil schwingen sich 50 Frauen und Männer über Leitern, über Tonleitern. Jede Leiter ist so gut, wie ihre Sprossen.
Die wichtigste Sprosse ist die Chorgemeinschaft mit dem wöchentlichen Stimmtraining. Die Stärke des Chores liegt darin, sich gemeinsam für die gleiche Sache einzusetzen. Das ist die große Herausforderung und trägt zum guten Geist im Chor bei.
Eine weitere Sprosse ist das Mitgestalten der Gottesdienste.
Aber auch das Volkslied wird gepflegt. Gute Laientheater bringen Farbtupfer ins Vereinsleben, wie 2003 Gotthelfs "Hansjoggeli der Erbvetter" und 2007 die Tragikomödie "Dällebach Kari".
Am Schweizerischen Gesangsfest in Sitten im Jahr 2000 und am Kantonalen Gesangsfest 2006 in Wolhusen holte sich der Chor das Höchstprädikat "Vorzüglich"!
Wir pflegen anspruchsvolle Chormusik verschiedener Epochen. Der Chor tritt auch regelmäßig mit Aufführungen großer Chor- und Orchesterwerke an die Öffentlichkeit. Letztmals 2009 mit Puccinis "Messa di Gloria".


Der Kirchenchor Ballwil wird von Hannes Roesti, Telefon 041 310 21 71 / 0076 474 87 34; E-Mail: hannesroesti[at]hotmail.ch geleitet. Er zeigt, wie schnell oder wie langsam wir über die Tonleitern auf und ab zu singen haben. Er motiviert uns mit seiner jungen und dynamischen Art zu grossen Tonsprüngen.

Turnen Sie mit uns über Tonleitern!
Haben Sie Lust an Schnupperproben? Sie sind herzlich willkommen. Wir proben jeweils am Mittwoch, 20.00 - 21.45 Uhr, im Probelokal des Gemeindehauses in Ballwil.

Kontaktadresse:
Präsidentin: Annemarie Schwegler, Telefon 041 910 20 38
, a.schwegler[at]bluewin.ch

 

Hier erhalten Sie weitere Informationen des Kirchenchores Ballwil: http://www.kkvl.ch/kirchenchor-ballwil.html

 

 

Der Kirchenchor im Sommer 2012